Janine Einenckel - Kieferorthopädie in Enger

Behandlung

Jedes Gebiss und vor allem jeder Mensch ist individuell und benötigt ein auf ihn abgestimmtes Behandlungskonzept.

Nach dem Beratungsgespräch erstellen wir daher bei Behandlungswunsch zuerst die nötigen Unterlagen, wie Modelle, Fotos und Röntgenbilder. Auf dieser Grundlage und nach Absprache Ihrer Wünsche wird ein individueller Behandlungsplan geschrieben und in dem darauffolgenden Termin besprochen.

Erkenntnisse und Standards ändern sich heutzutage schnell – auch in der Kieferorthopädie. Wir bieten Ihnen vielfältige moderne Behandlungsmethoden und -materialien an, wobei unser Ziel ist, möglichst alle Zähne zu erhalten und bei wachsenden Patienten im Rahmen einer ganzheitlichen kieferorthopädischen Behandlung das Kieferwachstum durch funktionelle Einflüsse zu steuern.

Je nach Zahnfehlstellung arbeiten wir mit festsitzenden und/ oder herausnehmbaren Apparaturen.

Zudem bieten wir unseren Patienten ästhetische oder nahezu „unsichtbare Spangen“ an. Hierbei können die Patienten zwischen weißen Keramik-Brackets oder durchsichtigen Schienen, den sog. Alignern, wählen.

Wir beraten Sie gern!

„Weil uns Ihr Lächeln am Herzen liegt!“
P.S.: Für eine kostenlose Beratung brauchen Sie keine Überweisung.

Siehe auch

Janine Einenckel
Zahnärztin M.Sc. Kieferorthopädie
Steinstraße 7, 32130 Enger
Tel. 05224 939 4150
kfo-enger@web.de